Tobias Kremkau

Tobias Kremkau, © 2017

Tobias Kremkau ist Coworking Manager des St. Oberholz in Berlin. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er das Institut für Neue Arbeit (IfNA) gegründet und berät Unternehmen zu den Themen Coworking, Neue Arbeit und zu Fragen der Transformation von Arbeit.

Tobias hat Politikwissenschaft in München, Venedig und Berlin studiert, bevor er u. a. für Unternehmen und Organisationen wie McKinsey & Company Inc., Tumblr Inc., Bündnis 90/Die Grünen, das Internet & Gesellschaft Co:llaboratory und Netzpiloten.de arbeitete.

Er ist im Mitgründer der German Coworking Federation (GCF) und war bis April 2017 im geschäftsführenden Vorstand der Federation aktiv. Tobias ist Mitorganisator der jährlich in Deutschland stattfindenden Coworking-Konferenz COWORK und verschiedener Meetups zu Fragen des digitalen Wandels in Berlin.

Tobias Kremkau beim ECHN-Workshop

Tobias Kremkau beim ECHN-Workshop, © 2017